FAQ – am häufigsten gestellte Fragen

Wie viel 1- und 2-Zimmerwohnräume gibt es?

Starter I hat 129 Einzimmer- i 20 Zweizimmerräume. In Starter II wird es 152 Einzimmerräume und 16 Zweizimmerräume geben.

Werden Garagen-/ Haltestellen vorhanden sein?

Investition ist so gelegen, damit ihre Einwohner öffentliche Verkehrsmittel oder bequemen Radtransport benutzen können- deswegen vor Starter befinden sich Fahrradgestelle. In der zweiten Etappe der Investition wird der Bau eines unterirdischen Mehrplatzparkplatz geplant.

Wird die Investition abgezäunt sein?

Nein.

Wie viel Stöcke gibt es in den Gebäuden?

10

Werden alle Einwohner zu bestimmter Etage Zugang haben? Kann jeder in Starter hineingehen?

Um den Komfort der Einwohner zu sichern, wird in Gebäuden Zugangskontrollesystem montiert, das Wohnräume, Aufzüge und Treppenhaus umfangen wird. Dank diesem System wird eine bestimmte Etage nur für ihre Einwohner zugänglich.

Wie viel Mikroappartements gibt es in einem Stock?

Im Gebäude Starter I gibt es 15 Mikroappartements in einem Stock, in Gebäude Starter II ist das vom Stock abhängig: auf Etagen 0-7 wird es 25 Mikroappartements sein, im 8. Stock – 8 Mikroappartements, und im obersten 9. Stock- 1 Mikroappartement.

Wo befindet sich das Gebäude?

Im engen Zentrum Breslaus, auf Pasteur Str. 18, in der Nachbarschaft von Hala Stulecia, der fünf größten Breslauer Hochschulen, von Pasaż Grunwaldzki, Ämter, Banken und Erholungsgebieten (Park Szczytnicki, Tiergarten).

Wer baut?

Mit dem Bau von Starter beschäftigt sich Dolnośląskie Inwestycje S.A. sowie hochspezialisierte Ausführungsfirmen, die unter Aufsicht des Bauträgers arbeiten.

Wie viel Mikroappartements gibt es in Starter?

In der ersten Etappe der Investition ist 149 Mikroappartements entstanden, in der zweiten Etappe werden 168 Wohnräume entstehen.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wenn Sie Fragen haben, nutzen Sie bitte unser Online-Formular kontakt mit uns auf. Wir werden so bald wie möglich zu antworten!